Wir sind für Sie da – auch in Zeiten von COVID-19!

Um unseren Praxisbetrieb aufrecht erhalten zu können, bitten wir Sie um Verständnis für folgende Maßnahmen:

  • Um Menschenansammlungen im Wartebereich zu vermeiden, behandeln wir Ihr Tier bis auf Weiteres nur nach vorheriger Terminvereinbarung.
  • Wenn Sie den vereinbarten Termin nicht einhalten können, bitten wir Sie um telefonische Absage, damit andere Patienten ggf. nachrücken können.
  • Nach Möglichkeit nehmen wir Ihr Tier bereits an der Eingangstür in Empfang und übergeben es Ihnen dort nach der Behandlung wieder, sodass Sie die Praxisräume nur zum Bezahlen betreten müssen.
  • Auch wenn Sie Medikamente oder Futtermittel benötigen, möchten wir Sie bitten, uns frühzeitig telefonisch zuinformieren, damit wir Ihre Bestellung vorbereiten können und Sie nicht lange warten müssen.
  • Grundsätzlich bitten wir Sie um Einhaltung der vom Robert-Koch-Institut empfohlenen Sicherheitsmaßnahmen(Abstand halten, Husten-Etikette, Händehygiene).
  • Falls Sie sich in einem Risikogebiet aufgehalten haben, Kontakt zu betroffenen Personen hatten oder Krankheitssymptome aufweisen, dann bitten wir Sie, Ihr Tier von einer anderen Person zu uns bringen zu lassen.